Mensaverbindung Fergenhansia


Sachen, die in Tübingen so im Großen und Ganzen wahrscheinlich nicht so gut ankommen (Teil I)

Posted in Trends & Hypes von Niiils - Februar 13, 2007

Mein Virenscanner nervt bei jedem Update mit einem Werbefenster, in dem sich gerade folgendes fand:

hippies.JPG

Advertisements

2 Antworten to 'Sachen, die in Tübingen so im Großen und Ganzen wahrscheinlich nicht so gut ankommen (Teil I)'

Subscribe to comments with RSS oder TrackBack to 'Sachen, die in Tübingen so im Großen und Ganzen wahrscheinlich nicht so gut ankommen (Teil I)'.

  1. meganils said,

    Und ca. 7 Minuten nach dem Posten merke ich, wie ich eben dadurch die viral marketing-Kampagne dieser blöden Firma unterstütze. Grr. Aber vorenthalten wollte ich es Euch doch nicht.

  2. wolframsiebeck said,

    Man muss da abwägen, was einem lieber ist: Manche Antivirensoftware macht mehr Popup-Fenster auf als es ein paar Viren täten, die ohne diese Antivirensoftware auf den PC kommen würde.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: