Mensaverbindung Fergenhansia


Hausverbot

Posted in Allgemein von wandab - Februar 23, 2007

Mir ist auf dem Weg ins Büro eingefallen, dass wir eventuell auch die Wut der Mensadamen auf uns ziehen könnten. Jetzt habe ich Angst aus dem Schosse der einzigen Mutter die mir (in Tübingen) noch bleibt, ausgestoßen zu werden.

Sagt, Freunde, darf ich wieder kommen?

5 Antworten to 'Hausverbot'

Subscribe to comments with RSS oder TrackBack to 'Hausverbot'.

  1. meganils said,

    Ich glaube, die Mensadamen haben ein dickes Fell.


  2. Wieso Hausverbot. Von uns hat doch niemand die Schiebetür offen stehen lassen, das waren doch die vom anderen Tisch.

  3. wandab said,

    Herr Siebeck, dieses amoralische Verhalten haben sie sich wohl in ihren langen Jahren beim Fernsehen angewöhnt. Ich kann da nur sagen, dass das was für diese nur Müll produzierende Minderheit der Rundfunk-Mitarbeiter gilt, noch lange nicht für uns Brüder in der Verbindung gilt!


  4. Ich möchte mich für meine Entgleisung aufrichtig entschuldigen, werte BuS wandab! Bedenken Sie in ihrem harschen Urteil aber bitte auch, dass meine Rundfunk-Aktivitäten lange zurückliegen. Anfang der 80er Jahre hatte ich eine zwölfteilige Kochsendung, lange Zeit vor dem grossen Kochsendungswahn. Im Übrigen möchte ich mich BuB meganils anschliessen, und ergänzen, dass die Mensadamen wegen ihres „dicken Fell“, den Luftzug der geöffneten Schiebetür wohl ohnehin nicht bemerken würden, wir uns also höchstens den Zorn anderer Besucher zuziehen könnten.

  5. Eusebia said,

    Und den haben wir eh schon oft genug auf uns gezogen, weil wir so unglaublich verhaltensauffällig sind…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: