Mensaverbindung Fergenhansia


Speiseplan für Mittwoch, den 28.02.2007

Posted in Mensabezogenes von Wolfram Siebeck - Februar 27, 2007

Stamm I: Zwiebelsuppe, Jägerschnitzel (S), Pilzrahmsoße, Spätzle, Blattsalat
Stamm II: Zwiebelsuppe, Spinat-Nudelauflauf (V), Bunter Salat, Dessert
Wahl: € 2,40 Holzfällerbraten, Bio-Fleisch (S); € 2,80 Wildedelgulasch (W); Lauchgemüse, Teigwaren, Kroketten, Blattsalat aus Bio-Anbau, Tomatensalat, Obstsalat
Eintopf: Bauernfrühstück (S) mit Salat

Advertisements

4 Antworten to 'Speiseplan für Mittwoch, den 28.02.2007'

Subscribe to comments with RSS oder TrackBack to 'Speiseplan für Mittwoch, den 28.02.2007'.

  1. connaisseur said,

    Ich fürchte mich davor meine erst kürzlich erreichte Auswahlsicherheit wieder einzubüßen, zwar war derHolzfällerbraten, Bio-Fleisch (S): nicht schlecht, halt wie immer etwas gummig, mit laschen Zwiebelringen bedeckt und unter einer Braunsoße mit 89% Fettgehalt verborgen, aber das Wildedelgulasch (W) war bedeutend besser. Dank an Wandab, die mich ein kleines Stück probieren ließ.
    Ansonsten habe ich mich heute auf Kroketten und Tomatensalat beschränkt und kann erstere loben, zweitere beschweigen. Oder besser bemitleiden: Holland ist für eine Tomate nicht gerade das tollste Herkunftsland. Tomaten aus Italien oder sogar Spanien sind dun kelrot und haben vieleicht sogar sexy Formen. Blaße, normrunde Hollandtomaten findet niemand cool, am wenigsten wahrscheinlich man selbst. Und egal was man mit sich anstellen läßt, jeder merkt einem sofort an, dass man aus dem Gewächshaus kommt, und irgendwie nach Gurke schmeckt.

  2. meganils said,

    1. Das Wildedelgulasch war vorzüglich, die Kroketten ließen geschmacklich ebenso wenig zu wünschen übrig wie das (optisch allerdings etwas weniger attraktive) Lauchgemüse. 4,5 von 5 Mensasternen.

    2. Groß war die Freude auch über die Sortimentserweiterung im Tiefkühlbereich, die uns das neue Mövenpick „White Cream“-Eis mit Himbeeren und Keksstücken beschert hat.

    3. Was ist der Literaturtipp des Tages?

  3. connaisseur said,

    Unseren Literturpapst habe ich heute gar nicht zu Gesicht bekommen. Überhaupt scheint mir seine Leseleistung in letzte Zeit merklich gesunken zu sein.

  4. Eusebia said,

    Er saß gestern hinten in der Ecke und las ein Buch aus der Suhrkamp-Wissenschaftsreihe, also so ein schwarzes mit dunkelroter Schrift. Was es war, konnte ich allerdings nicht erkennen.

    E.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: