Mensaverbindung Fergenhansia


Speiseplan für Montag, den 23.07.2007

Posted in Mensabezogenes von Wolfram Siebeck - Juli 22, 2007

Optionalbeilage: Kaltschale
Stamm I: Hähnchen – Cordon Bleu (G) mit Zitrone, Country-Kartoffeln
Stamm II: Gemüse-Reispfanne (V), Blattsalat
Wahl: 1,60 Schinkennudeln mit Ei, Tomatensoße (S); € 2,80 Toskanischer Schweinenacken (S) Bio-Fleisch; Broccoli, Spätzle, Kroketten, Blattsalat aus Bio-Anbau, Gurkensalat, Ananas mit Sahne
Eintopf: Bayrische Rohrnudeln (V) Vanillesoße, Obst

Advertisements

11 Antworten to 'Speiseplan für Montag, den 23.07.2007'

Subscribe to comments with RSS oder TrackBack to 'Speiseplan für Montag, den 23.07.2007'.

  1. meganils said,

    Bis dahin hilft der Google-Cache.

  2. Eusebia said,

    KALT-SCHA-LE!!!!!!!!!!!!!

  3. meganils said,

    AM AR-SCH!!!!!!!!!!!

  4. Eusebia said,

    KALT-SCHA-LE!!!!!!!!!!!!!
    KALT-SCHA-LE!!!!!!!!!!!!!
    KALT-SCHA-LE!!!!!!!!!!!!!
    KALT-SCHA-LE!!!!!!!!!!!!!
    KALT-SCHA-LE!!!!!!!!!!!!!
    KALT-SCHA-LE!!!!!!!!!!!!!

  5. Eusebia said,

    Du KALTSCHALENNAZI!!!!!

  6. wandab said,

    Hä? Bist du nicht der Kaltschelnnazi eusebia?

  7. Eusebia said,

    Nein, ich bin der Kaltschalenantifaschist, kurz KaSchaAntiFa! Denn ich kämpfe ja für eine friedvolle und freiheitlich-demokratische Akzeptanz der Kaltschale als Mitglied unserer Tischgesellschaft, wohingegen z.B. BuB Meganils die Kaltschale holocaustgleich am liebsten in den Abfluß seiner „Dusche“ kippen würde.

    Wehret den Kaltschalenanfängen!

    BuB E. (mit erhobener, in Kaltschale getränkter linker Faust!)

  8. meganils said,

    Ich spreche einfach der Kaltschale den Essenscharakter ab und stecke sie zusammen mit z.B. Spülwasser in die Kategorie der „Unterspeisen“.

  9. connaisseur said,

    Die Akzeptanz der Kaltschale als vollberechtigtes Mitglied in der Familie der Lebensmittel ist eine unumstößliche und nicht zu diskutierende Tatsache. Wer dies in Abrede stellt, stellt sich selbst außerhalb der Tischgemeinschaft.
    Ich für meinen Teil wäre bereit zum Wohle der Kaltschale ein Schisma unseres Bundes in Kauf zu nehmen und bis zum letzten Löffel zu kämpfen.
    Kein Fußbreit den Kaltschalen-Verächtern!

  10. moebel said,

    Und wie war die Kaltschale so?

  11. meganils said,

    Gelb.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: