Mensaverbindung Fergenhansia


Baja Bongo!

Posted in Aus Übersee,Musik,Obscuro von Niiils - November 30, 2007

Zeit zwischen dem ersten Ansichtigwerdens dieses Videos und dem Entschluss, es meinen geliebsten BuBs und BuSchs zur Kenntnis zu bringen: 0,3 Sekunden.

Das Genre nennt sich laut Wikipedia Disco Polo und ist wohl aus einer Mischung von Italo Disco und bastardisierter polnischer Volksmusik entstanden. Dieses Stück heißt „Baja Bongo“ und wird uns präsentiert von Shazza, der „Queen of Disco Polo“.

Advertisements

7 Antworten to 'Baja Bongo!'

Subscribe to comments with RSS oder TrackBack to 'Baja Bongo!'.

  1. Euseppl said,

    Was sagen da unsere Südafrika- und Postkolonialismus-Expertinnen dazu?

    Uga-uga, BuB E.

  2. wanda(B) said,

    Da tanzen halt Leute und die polnischen Bauern sehen genauso bescheuert aus wie die afrikanischen Bauern.

    Ich würde mir hier eher sorgen über eine Klassen-Statement machen.

  3. Eusebia said,

    Peasant is the nigger of popular culture…

  4. wanda(B) said,

    Das N-Wort!!!!!!!!!!
    Schlimmer als Realnamen!!!!!!!!!!!!!
    weg weg weg weg

  5. Euseppl said,

    In diesem Kontext darf das da stehen, weil das eine Variation eines politisch vollkommen korrekten John-Lennon-Zitates ist!

    Pfffffft.

  6. Euseppl said,

    „John-Lennon-Quoter is the nigger of the forum!“

  7. wanda(B) said,

    Yoko Ono ist schuld.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: