Mensaverbindung Fergenhansia


Speiseplan für Dienstag, den 03.03.09

Posted in Mensabezogenes von Wolfram Siebeck - März 2, 2009

Tagessuppe
Menü I: Hausgemachter Sauerbraten (R), Semmelknödel, Rotkohl
Menü II: Vegetarische Hackbällchen (V) „Mount Rushmore“ *), Paprikasoße, Reis, Blattsalat
Wahl: € 2,50 Poulardenbrüstchen, Kräutersoße (G), € 2,80 Holzfällersteak, Röstzwiebeln, Bio-Fleisch (S)
Beilagen, Gemüse, Salat, Dessert nach Wahl; Tellergericht lt. Aushang

*) Anlässlich der Einweihung des in Stein gemeißelten Mount Rushmore Memorials in den Black Hills, South Dakota, heute vor 84 Jahren.

Advertisements

12 Antworten to 'Speiseplan für Dienstag, den 03.03.09'

Subscribe to comments with RSS oder TrackBack to 'Speiseplan für Dienstag, den 03.03.09'.


  1. Sorry, alle RSS-Feed-Abonnenten haben gestern nachmittag noch den Speiseplan von letzter Woche zugestellt bekommen.

  2. wandab said,

    wär das nicht lustig wenn die hackbällchen das gesicht von roosevelt et. al. hätten bzw. ich habe da mal so ein osuvenir gekauft wo vorne die gesichte und hinten die ärsche zu sehen waren, das war so schon lustig, wenn diese gesichts-arsch präsidenten dann auch noch aus tofu wären könnte man glaube ich wirklich nicht mehr aufhören zu kichern

  3. wandab said,

    p.s. ich dachte das ‚hausgemacht‘ vorm sauerbraten sei noch ein siebeckscher scherz, aber nein, ist wohl ganz ernst

  4. Slin said,

    Gömmt wer? Das Menü gibt ja heute einiges her.

  5. connaisseur said,

    ich

  6. fressmöbel (fröbel) said,

    Ich versuchs …

  7. wanda (bio-fleisch) said,

    ich versuchs auch

  8. Niiils said,

    Dann gömmsch.

  9. Slin said,

    Übrigens, Herr Siebeck: Die kleinen Zusatz-Häppchen, die Du neuerdings postest, werten den Speiseplan enorm auf und sind sehr informativ.

  10. Eusebia said,

    Ui, und wie waren die Hackbällchen? Hatten sie Gesichter? Wenn ja: wessen? Die der Fergenhansen? Und schmock der Sauerbraten auch wirklich hausgemacht? Und wie waren die Knödel? Hmmmmmm…

    Und Slins Anmerkung zu den Zusätzen im Speiseplan: Ja, das ist wahr! So ist es!

    Beste Grüße, BuB E.


  11. Ja, sie hatten Gesichter wenn man genau hinsah. Leider war der Handyakku unseers Partnerblogs „Denkraum Kultur“ heute leer, so das dort kein fotografischer Beweis dokumentiert werden konnte.

  12. Niiils said,

    Mjam, die Hackbällchen waren lecker, das Holzfällersteak hingegen wohl nicht ganz durch und somit etwas zäh.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: