Mensaverbindung Fergenhansia


Speiseplan für Freitag, den 08.05.09

Posted in Mensabezogenes von Wolfram Siebeck - Mai 7, 2009

Tagessuppe
Menü I: Fischfilet (F) „Bordelaise“, Reis, Bunter Salat
Menü II: Quarkstrudel (V) mit Pflaumenkompott, Obst (V)
Wahl: € 2,50 Hähnchenbrustfilet in Mandelsplitter (G), € 2,60 Lasagne, Bio-Fleisch (S/R)
Beilagen, Gemüse, Salat, Dessert nach Wahl; Tellergericht lt. Aushang

Advertisements

3 Antworten to 'Speiseplan für Freitag, den 08.05.09'

Subscribe to comments with RSS oder TrackBack to 'Speiseplan für Freitag, den 08.05.09'.


  1. Kommenden Sonntag bringt das Uniradio Gastrokritiken unter der Überschrift „Mensa-Alternativen“:

    Soup & More(T.Br)

    Der neue Imbiss in Tübingen „soup and more“ wird in diesem Beitrag vorgestellt. Dabei wird darauf eingegangen, inwiefern der Imbiss, der ein Hauptaugenmerk auf Suppen legt, auch im Vergleich mit der Mensa besteht. Zunächst geht die Ladenbesitzerin auf das Konzept ein, danach äußern sich Kunden zu den Vor- und Nachteilen von „soup and more“. Beendet wird der Beitrag mit meinem persönlichen Testergebnis

    Ein Dönervergleich

    Wo schmeckt er in Tübingen am Besten, der Döner? Eine wichtige Frage für alle, die eine Abwechslung zum Mensaessen gebrauchen können. Für diesen Beitrag machte sich ein Mitarbeiter der Uniwelle, zu drei verschiedenen Imbissen mit arabischen oder türkischen Spezialitäten auf. Nicht nur Döner stand auf der Speisekarte, sondern auch andere orientalische Leckerbissen. Wichtigstes Kriterium war dabei die
    Tauglichkeit als Mensa Alternative

    Stern

    Wir trafen Erstessen und Stammgäste. Geschmeckt hat’s allen mehr oder weniger, aber es ist sehr eng hier. Entspannen beim Mittagessen ist woanders, aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, meinen unsere
    Tester.

    Asiatisches Essen

    Wir testeten das Wok an der Krummen Brücke, das Wok-In an der Wilhelmstraße, das Asia-Bambus Restaurant in der Altstadt und das Indische Lokal Tulsi Palace an der Wilhelmstraße. Pluspunkte gegenüber der Mensa: Freundliches Personal, wohlschmeckendes Essen- aber Vorsicht: manchmal sehr scharf!!!

  2. Fröbel (kann Spuren von erdmöbeln enthalten) said,

    Nope!

  3. Niiils said,

    Schgömm, wenn noch wer gömmt. Wandab kommt auch nicht.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: